Kontaktieren Sie uns noch heute via E-Mail, Telefon (030 - 76763005) oder nutzen Sie unser Kontaktformular!
Kontakt und Öffnungszeiten | Impressum und Datenschutz 
Impressionen: Wohnmöbel Gartenmöbel Kataloge
Service: Reparaturen Sonderanfertigungen Lieferungen und Entsorgung 
Informationen: Materialkunde Materialpflege Umweltschutz Firmengeschichte 
Rattanmöbel

Rattanmöbel, Korbmöbel, Flechtmöbel, Peddigrohrmöbel, Loommöbel, Designermöbel, Möbel... Berlin

Rattan- und Korbmöbel bei Rattanmöbel Erdt, Berlin

Unser Produktportfolio im Überblick

Sie suchen Rattanmöbel, Korbmöbel und Korbwaren in hervorragender Qualität, in großer Auswahl und im geschmackvollen Design? Dann sind Sie bei Rattanmöbel Erdt, Berlin genau richtig! Lassen Sie sich von uns fachmännisch beraten. Wir sind ein Möbel Fachgeschäft für hochwertige Rattanmöbel, Korbmöbel und Korbwaren aus Rattan. Bei uns finden Sie Flechtmöbel sowie Flechtwaren für den gesamten Wohnbereich...


Puffer

Unsere Korbmöbel: Einen ersten Eindruck gewinnen

Rattanbett braun von Krines
Rattanbett braun
(Krines)
In unseren Fachgeschäften in Berlin finden Sie eine große Auswahl an Korbmöbeln. Ob modern oder klassich, als Sonderanfertigung oder aus dem Katalog unserer ausgewählten Hersteller - Wir beraten Sie gern, wenn Sie auf der Suche nach besonderen Designermöbeln sind!

Eine kleine Auswahl unserer Möbel aus unserem Sortiment können Sie unseren Impressionsseiten für Indoormöbel und auch Outdoormöbel entnehmen. Ein Blick lohnt sich. Vielleicht entdecken Sie ja gleich Ihre Traummöbel!

Bitte beachten Sie jedoch, dass wir nicht zu 100% gewährleistet können, dass wir die dargestellten Produkte immer direkt in unseren Filialen in Berlin präsent haben. Wenn Sie wissen möchten, ob wir ein bestimmtes Möbelstück vorrätig haben, kontaktieren Sie uns einfach. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Puffer

Informationen zu Rattan und Rattanmöbel

Rattan: Ein Naturprodukt

Rattanmöbel werden mit viel Sorgfalt hergestellt. Wie alle Korbwaren und Korbmöbel werden sie noch heute von Hand gefertigt. Rattan ist ein Naturprodukt, das in Äquatornähe wächst und angebaut wird. Rattan, teils auch Peddigrohr genannt, bezeichnet das Rohr der Rotangpalmen. Dieses Palmengewächs gehört zur Gattung der Calamus und damit anderer Palmen der Unterfamilie der Calamoideae. Der Begriff rotan (dt. Rattan) stammt ursprünglich aus dem Malaiischen. Peddigrohr bzw. ursprünglich paddik hingegen ist ein niederdeutscher Begriff und bedeutet so viel wie "Pflanzenmark". Obwohl man beide Begriffe meist als Synonym verwendet, definiert der Begriff Rattan im eigentlichen Sinn den ganzen Trieb der Rotang-Liane oder deren Außenhaut. Peddigrohr hingegen nennt man das Innere des Palmtriebes. Geflochtene Möbel wie Betten oder Sitzgarnituren entstehen dabei sowohl aus Rattan als auch aus Peddigrohr.Aus diesem Grund werden Rattanmöbel auch gern Peddigrohrmöbel genannt. Aber auch die Bezeichnungen Flechtmöbel oder Stuhlflechtmöbel sind durchaus üblich.

Designerbett creme/ rosa von Rattan Deco
Designerbett, creme/ rosa
(Rattan Deco)
Da der Umgang und die Verarbeitung dieser Rohrart sorgfältige Handhabung, Erfahrung sowie Zeit verlangt, gibt es nur wenige Hersteller, die sich auf die Herstellung der stilvollen Rattanmöbel spezialisiert haben. Wie so oft gibt es aber auch hier qualitative Unterschiede. Daher setzen wir bei der Auswahl der Unternehmen, mit denen wir bei Rattanmöbel Erdt, Berlin zusammenarbeiten, höchste Ansprüche!

Puffer

Möbel aus Rattan: Materialeigenschaften

Eigenschaften von Rattan auf einen Blick:
  • leicht und gleichzeitig stabil, haltbar
  • strapazierfähig, widerstandsfähig
  • elastisch, biegsam, verformbar
  • natürlich, naturbelassen
  • hochwertig
  • Rattanpalmen gehören zu den längsten Landpflanzen unseres Planeten. Sie können insgesamt Längen von über 100m erreichen. Die mittleren Durchmesser der Pflanzen reichen dabei von durchschnittlich 5 bis 40mm, können jedoch auch bei maximal 80mm liegen. An den Blattscheiden der Rattanpalmen entwickeln sich umlaufende Verdickungen. Diese werden auch Knoten oder Nodien genannt. Die zwischen den Verdickungen liegenden Segmente werden als "Internodien" bezeichnet.

    Rattan besteht nur aus Splintholz. Das bedeutet, dass Äste, Zuwachszonen o.ä. Strukturen hier nicht gebildet werden. Es gibt jedoch geringfügige Farbunterschiede, die am deutlichsten bei einem Querschnitt zu erkennen sind. Die äußeren Schichten erscheinen tendenziell etwas dunkler. Dies liegt an der unterschiedlich kompakten Anordnung von zerstreut verteilten Zellsträngen bzw. Leitbündeln, die außen häufiger vorhanden sind als innen. Die Zellsträngen des Rattans sind in ein hellfarbiges, dünnwandiges Grundgewebe eingebettet. Die äußere Haut des Holzes bildet eine sehr dünne, meist hellgelbe bis -braune Epidermis sowie eine harte Kiesel- oder auch Wachsschickt.

    Tragende Möbelgestelle aus Rattan bestehen meist aus den dickeren Elementen des Palmstammes und sind sind daher sehr stabil, strapazierfähig und haltbar. Das für Rattanmöbel typische Geflecht wird aus den schmalen Streifen aus der Oberfläche der Palmsprossen gefertigt. Rattan mit breiterem Streifendurchmesser wird als Wickelrohr bezeichnet. Die glatten Außenseiten der Streifen sind ideal für die geflochtenen Sitzflächen vo Sesseln und Stühlen.

    Rattan ist ein leichtes Material mit einer durchschnittlichen Rohdichte um 0,30 - 0,40g/cm3. Feucht und unter heißem Dampf oder teils auch offener Flamme wird es weich und elastisch genug, um die Rattanstangen zu biegen. Nach dem Abkühlen und Trocknen behält das Material dann die neue Form. Dies ist dadurch bedingt durch die spezifische Eigenschaft von Rattan. Das Material besitzt strukturbedingt eine ungleiche Dichteverteilung über den Querschnitt. Dies ermöglicht einen kontinuierlichen Anstieg der Festigkeit von innen nach außen. Die elastischen Werte im Außenbereich sind dadurch sehr hoch, während im weichen Kern die durch starke Biegung bedingten plastischen Verformungen absorbiert werden können. In den meisten Fällen wird das geformte Rattan unter freiem Himmel getrocknet. Hier dunkelt seine Oberfläche leicht nach. Wird das Rattan vor der Trocknung mit Öl behandelt, werden Wassergehalt und Trocknungszeit reduziert sowie eine hellere und gleichmäßigere Struktur erzielt.

    Da Rattan von Natur aus weniger pilz- und witterungsbeständig ist, sind Korbmöbel grundsätzlich besser im Innenbereich besser aufgehoben. Gartenmöbel aus Rattan werden daher vorher gründlich gewachst oder mit einer durchsichtigen Kunststoffschicht überzogen. Da das Material zudem Gerbstoffe enthält, kann sich Rattan, wenn es im feuchtem Zustand mit Metall in Berührung kommt, dunkelgrau bis braun-schwarz verfärben. Daher werden die Einzelteile von qualitativ hochwertige Korb-Gartenmöbeln idealerweise immer nur mit Holzzapfen, -dübeln oder Leim verbunden.

    © 2015 Rattanmöbel Erdt
    Logo
    Schriftzug

    Kontakt

    Kontakt

    Interesse? Rückfragen?
    Dann kontaktieren Sie uns...

    Tel.: 030/ 76 76 30 05
    Mobil: 0171/ 74 39 655
    Mail: Zum Kontaktformular

    ..und besuchen uns in:

    12559 Berlin - Köpenick;
    Salvador-Allende-Str. 76B-C